Ratgeber für Rasenmäher & Rasentrimmer

Fenster schließen
Ratgeber für Rasenmäher & Rasentrimmer

 

Grundstücke müssen mit den richtigen Geräten gepflegt und sauber gehalten werden. Im Sommer zählt der regelmäßige Rasenschnitt zu den Aufgaben der Grundstücksbesitzer. Wird der Rasen nicht gemäht, wachsen Moose und Unkraut viel schneller und hinterlassen einen unschönen Anblick. Allerdings gibt es im Bereich der Rasenmäher und Rasentrimmer eine erstaunliche Auswahl. Es scheint nicht leicht, das passende Modell für den eigenen Bedarf zu finden. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Rasenmähern und Rasentrimmer. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf der Rasenmäher achten sollten.

 

 

 

Größe und Beschaffenheit der Rasenfläche

 

 

 

Die Rasenfläche selbst bestimmt den geforderten Rasenmäher. Hier kommt es vor allem auf die Größe und die Beschaffenheit des Rasens an. Bei kleineren Flächen bis zu 200 m² sind keine Benzinrasenmäher benötigt. Sie sind zu groß und teilweise zu unhandlich. Für kleinere Flächen eignen sich Elektromäher oder Akkumäher deutlich besser. Sie sind einfach einzusetzen und deutlich leichter zu manövrieren. Selbst Handspindelmäher spielen auf kleiner Fläche ihre Stärken aus. Bei einem sehr verwinkelten Grundstück und vielen freistehenden Bäumen sind kabelgebundene Varianten weniger zu empfehlen. Zu schnell hat sich das Kabel verheddert und reicht nicht mehr für die Rasenfläche. Für Flächen bis etwa 700 m² kommt ein Benzinrasenmäher in Frage. Als Handmäher kann er größere Schnittbreiten abarbeiten und bringt den Rasen in wenigen Zügen wieder in Form. Auch hier sind Sie nicht an ein Kabel gebunden und genießen den flexiblen Einsatz. Werden die Rasenflächen noch größer, bietet sich ein Aufsitzmäher an. Problemlos fährt er selbst um einzelne Bäume und lässt sich auf der Fläche gut lenken.

 

 

 

Welche Ausstattung wird benötigt?

 

 

 

  • Höhenverstellung

 

Das Fahrwerk muss bei jedem Rasenmäher in der Höhe verstellbar sein. Somit lässt sich der Mäher besser an den Rasen anpassen und bestimmt die Schnitttiefe. Bei manchen Mähern muss diese Einstellung mit einem speziellen Werkzeug durchgeführt werden.

 

 

 

  • Schnittbreite

 

Die Schnittbreite ist abhängig von der Größe des Rasenmähers. Auch Sie kann je nach Modell variieren und ist demnach an die Rasenfläche anzupassen. Zu bedenken ist, dass ein breiter Schnitt den Rasen deutlich schneller abmäht. Allerdings wird der Mäher mit starker Schnittbreite auch deutlich schwerer und ist schlechter zu bewegen

 

 

 

  • Fangkorb

 

Der Fangkorb befindet sich an der Rückseite des Rasenmähers und sollte eine passende Größe besitzen. Daneben kommt es auf ein einfaches Entleeren des Fangkorbs an. Ein fester Sitz sorgt dafür, dass er nicht immer aus der Verankerung bei einer Bodenwelle springt.

 

 

 

Rastentrimmer für saubere Kanten

 

 

 

Bei sehr stark bewachsenen Flächen, Unkraut oder Büschen kommt der Rasentrimmer zum Einsatz. Mit einem Gurt zur Unterstützung und einem sicheren Halt wird der Rasen rückenfreundlich gemäht. Außerdem lassen sich die Kanten deutlich sauberer bearbeiten.

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Alpina Benzin-Rasenmäher BL 510 SBQ Alpina Benzin-Rasenmäher BL 510 SBQ
Der BL 510 SBQ ist ein Rad angetriebener Benzin Rasenmäher mit einer zentralen 5-fachen Schnitthöhenverstellung. Ein einstellbarer und klappbarer Holm sorgen für hohen Komfort.. Der textile Grassfangsack verfügt über 55 Liter...
309,90 € * 349,90 € *
Astsägenaufsatz für Multitool Astsägenaufsatz für Multitool
Astsägenaufsatz mit Verlängerung, Schwert, Kette und Kettenschutz für Motorsensen, Rasentrimmer, Freischneider
24,90 € *
Trimmeraufsatz für Multitool Trimmeraufsatz für Multitool
Trimmeraufsatz mit Verlängerung für Motorsensen, Rasentrimmer, Freischneider
24,90 € *
Heckenscherenaufsatz für Multitool Heckenscherenaufsatz für Multitool
Heckenscherenaufsatz mit Verlängerung und Schneideschutz für Motorsensen, Rasentrimmer, Freischneider
24,90 € *
Verlängerung für Multitool Verlängerung für Multitool
Verlängerung für Motorsensen, Rasentrimmer, Freischneider 7-Zähne
9,90 € *
Alpina Benzin-Rasenmäher AL3 46 B Alpina Benzin-Rasenmäher AL3 46 B
Der AL3 46 B ist ein handgeführter Benzin Rasenmäher mit einer 5-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung. Ein ergonomisch einstellbarer und klappbarer Holm sorgen für hohen Komfort. Die Grassfangbox verfügt über eine Füllstandsanzeig...
219,90 € * 249,90 € *
Alpina Benzin-Rasenmäher AL3 46 SH Alpina Benzin-Rasenmäher AL3 46 SH
Der AL3 46 SH ist ein Rad angetriebener Benzin Rasenmäher mit einer 5-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung. Ein ergonomisch einstellbarer und klappbarer Holm sorgen für hohen Komfort. Die Grassfangbox verfügt über eine...
359,90 € * 399,90 € *
Messerschutz, Fadenschutz für Multitool Freischneider Rasentrimmer Messerschutz, Fadenschutz für Multitool...
Messerschutz, Fadenschutz für Multitool Freischneider Rasentrimmer
9,90 € *
Rasentrimmer Set 40-Zahnmesser, 3-Zahnmesser und Trimmerspule Rasentrimmer Set 40-Zahnmesser, 3-Zahnmesser...
Diese Messer eignen sich optimal zum Entfernen von dünnen Bäumen und auch Gehölz oder widerspenstigem Gestrüpp, z.B. bei Durchforstungsarbeiten. Abmessungen: Schnittbreite: 255 mm, Materialstärke: 1,4 mm, Zentralbohrung: 26 mm Die...
17,90 € *
40-Zahnmesser 40-Zahnmesser
Dieses Messer eignet sich optimal zum Entfernen von dünnen Bäumen und auch Gehölz oder widerspenstigem Gestrüpp, z.B. bei Durchforstungsarbeiten. Abmessungen: Schnittbreite: 255 mm, Materialstärke: 1,4 mm, Zentralbohrung: 26 mm
6,90 € *
Trimmerspule Trimmerspule
für Motorsensen, Rasentrimmer, Freischneider mit M10 linksgewinde
7,90 € *
Lüfterrad für Rasentrimmer / 4in1-Tool Lüfterrad für Rasentrimmer / 4in1-Tool
Ersatzteil: Lüfterrad für Rasentrimmer / 4in1-Tool Material: Metall Farbe: silber / metallic Gewicht: 0.400 kg Lieferumfang: 1x Lüfterrad für Rasentrimmer / 4in1-Tool
9,90 € *
1 von 2

 

Grundstücke müssen mit den richtigen Geräten gepflegt und sauber gehalten werden. Im Sommer zählt der regelmäßige Rasenschnitt zu den Aufgaben der Grundstücksbesitzer. Wird der Rasen nicht gemäht, wachsen Moose und Unkraut viel schneller und hinterlassen einen unschönen Anblick. Allerdings gibt es im Bereich der Rasenmäher und Rasentrimmer eine erstaunliche Auswahl. Es scheint nicht leicht, das passende Modell für den eigenen Bedarf zu finden. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Rasenmähern und Rasentrimmer. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf der Rasenmäher achten sollten.

 

 

 

Größe und Beschaffenheit der Rasenfläche

 

 

 

Die Rasenfläche selbst bestimmt den geforderten Rasenmäher. Hier kommt es vor allem auf die Größe und die Beschaffenheit des Rasens an. Bei kleineren Flächen bis zu 200 m² sind keine Benzinrasenmäher benötigt. Sie sind zu groß und teilweise zu unhandlich. Für kleinere Flächen eignen sich Elektromäher oder Akkumäher deutlich besser. Sie sind einfach einzusetzen und deutlich leichter zu manövrieren. Selbst Handspindelmäher spielen auf kleiner Fläche ihre Stärken aus. Bei einem sehr verwinkelten Grundstück und vielen freistehenden Bäumen sind kabelgebundene Varianten weniger zu empfehlen. Zu schnell hat sich das Kabel verheddert und reicht nicht mehr für die Rasenfläche. Für Flächen bis etwa 700 m² kommt ein Benzinrasenmäher in Frage. Als Handmäher kann er größere Schnittbreiten abarbeiten und bringt den Rasen in wenigen Zügen wieder in Form. Auch hier sind Sie nicht an ein Kabel gebunden und genießen den flexiblen Einsatz. Werden die Rasenflächen noch größer, bietet sich ein Aufsitzmäher an. Problemlos fährt er selbst um einzelne Bäume und lässt sich auf der Fläche gut lenken.

 

 

 

Welche Ausstattung wird benötigt?

 

 

 

  • Höhenverstellung

 

Das Fahrwerk muss bei jedem Rasenmäher in der Höhe verstellbar sein. Somit lässt sich der Mäher besser an den Rasen anpassen und bestimmt die Schnitttiefe. Bei manchen Mähern muss diese Einstellung mit einem speziellen Werkzeug durchgeführt werden.

 

 

 

  • Schnittbreite

 

Die Schnittbreite ist abhängig von der Größe des Rasenmähers. Auch Sie kann je nach Modell variieren und ist demnach an die Rasenfläche anzupassen. Zu bedenken ist, dass ein breiter Schnitt den Rasen deutlich schneller abmäht. Allerdings wird der Mäher mit starker Schnittbreite auch deutlich schwerer und ist schlechter zu bewegen

 

 

 

  • Fangkorb

 

Der Fangkorb befindet sich an der Rückseite des Rasenmähers und sollte eine passende Größe besitzen. Daneben kommt es auf ein einfaches Entleeren des Fangkorbs an. Ein fester Sitz sorgt dafür, dass er nicht immer aus der Verankerung bei einer Bodenwelle springt.

 

 

 

Rastentrimmer für saubere Kanten

 

 

 

Bei sehr stark bewachsenen Flächen, Unkraut oder Büschen kommt der Rasentrimmer zum Einsatz. Mit einem Gurt zur Unterstützung und einem sicheren Halt wird der Rasen rückenfreundlich gemäht. Außerdem lassen sich die Kanten deutlich sauberer bearbeiten.

 

  Grundstücke müssen mit den richtigen Geräten gepflegt und sauber gehalten werden. Im Sommer zählt der regelmäßige Rasenschnitt zu den Aufgaben der Grundstücksbesitzer. Wird der Rasen... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen